Die Löwin im Affenwald – 3 Schritte, um deine Gedanken zu zähmen

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

Talmud

meditation

Das 1-Minuten-Experiment

Heute möchte ich Dich mal zu einem Experiment einladen. Setze dich bequem und aufrecht hin und stelle deinen Wecker auf eine Minute. Wenn der Timer läuft, schließe die Augen und atme drei Mal tief durch. Dann atme normal weiter und konzentriere dich drauf, wie der Atem in deine Nase strömt und wieder heraus. Sitze einfach still da und beobachte was passiert. Versuche nichts zu unterdrücken, sondern nimm einfach neugierig wahr. Wenn der Wecker klingelt, öffne die Augen wieder.

Bitte führe diese Übung jetzt durch.

Wie ist es dir ergangen? Vermutlich in etwa so: Einatmen … Ausatmen … einatmen … Ach, ich darf nicht vergessen, Bananen einzukaufen … Beim Nachbarn werden schon wieder Türen geknallt, die haben es auch nicht leicht mit der Teenager-Tochter … Diesen roten Pulli habe ich auch schon ewig nicht mehr getragen … Wann war ich eigentlich das letzte Mal beim Zahnarzt? … UUUPS! Zurück zum Atmen … einatmen … ausatmen … Muss dieser Vogel gerade jetzt vor meinem Fenster zwitschern? … Wie lang dauert eigentlich diese Minute? …

Affengeist

Wusstest du, dass wir täglich etwa 60.000 (!) Gedanken denken? Wenn wir von 16 Stunden Wachzeit ausgehen, macht das 3.750 Gedanken pro Stunde oder 62,5 Gedanken pro Minute. Also durchschnittlich etwa ein Gedanke pro Sekunde.  Was für ein Feuerwerk an elektrischen Impulsen in deinem Gehirn! Im Meditationsumfeld nennt man das auch „Affengeist“.

Ständig quasselt es in unserem Kopf und wir versuchen, der Welt um uns herum einen Sinn zu geben. Und so vieles davon passiert unbewusst. Der Persönlichkeitsexperte Jens Corssen sagt: Wir denken meist nicht selbst, sondern es denkt uns. Anhand von bereits erlebten Erfahrungen bewerten wir, was die aktuelle Situation für uns bedeutet und wägen ab, wie wir darauf reagieren.

Achtung, hier kommt ein wichtiger Punkt: DU BIST NICHT DEINE GEDANKEN.

Gehirn im Automatikmodus

In der kleinen Meditationsübung, die du gerade gemacht hast, konntest du vielleicht schon feststellen, dass du nicht deine Gedanken bist, sondern dich selbst beim Denken beobachten kannst. Das bedeutet, du bist nicht identisch mit deinen Gedanken, sondern deine Gedanken sind nur ein Teil von dir.

Glaubst du, deine Gedanken beeinflussen dein Leben? Ich finde das eingangs genannte Zitat aus dem Talmud sehr zutreffend. Unsere Gedanken beeinflussen unser Leben ganz massiv und darum sollten wir gut auf sie achten. Unsere Welt ist so voll von Informationen und Sinneseindrücken, dass wir nur einen Bruchteil davon wahrnehmen (können). Unser Gehirn nutzt darum Filter. Außerdem liebt es Schubladen, denn das Denken in vorgefertigten Bahnen kostet viel weniger „Rechenleistung“. Je öfter ein Gedanke wiederholt wird, desto mehr glauben wir daran. Egal ob er objektiv wahr ist oder nicht. Unser Gehirn mag keine Widersprüche darum filtert es die Wirklichkeit, liefert dir „Beweise“ für deine Annahmen und blendet den Rest einfach aus.

Vielleicht ist dir das schon einmal aufgefallen. Du liebäugelst mit einem neuen Auto und plötzlich siehst du genau dieses Modell ständig an dir vorbeifahren. Der Effekt ist auch bekannt von schwangeren Frauen. Plötzlich sieht frau überall Schwangere! Waren diese Autos und schwangeren Frauen vorher auch schon da? Ja. Aber sie sind herausgefiltert worden, weil sie für das Gehirn gerade nicht relevant waren. Diese Beispiele sind noch recht harmlos, aber der Automatikmodus führt auch zu Problemen:

  • Du erkennst großartige Gelegenheiten nicht, weil sie herausgefiltert oder auf eine Weise bewertet werden, die sie für dich uninteressant erscheinen lassen. Beispiel: Du machst eine nette Bekanntschaft auf einer Party, aber diese Frau erinnert dich irgendwie an deine beste Freundin aus der Schule, die dir dann den Freund ausgespannt hat. Ihr werdet dann irgendwie nicht so richtig warm miteinander…
  • Du bildest Vor-Urteile über Situationen und andere Menschen und passt automatisch dein Verhalten an. So wird vieles zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung. Beispiel: Du kannst es dir auf gar keinen Fall leisten, einen bestimmten Kunden zu verlieren. Du malst dir in deinen Gedanken aus, was alles Schreckliches passieren würde, wenn dieser Kunde weg ist. Der Kunde spürt dein defensives Verhalten, verliert sein Vertrauen in deine Fähigkeiten und kündigt.
  • Die wenigen Prozent an förderlichen Gedanken, die du hast, werden von deinem inneren Kritiker direkt klein geredet und „Gegenbeweise“ angeführt. Beispiel: Du nimmst dir vor, mit dem Rauchen aufzuhören, aber innerlich denkt es dich: Ach, das habe ich doch schon so oft versucht. Warum sollte es diesmal klappen? Wie wahrscheinlich ist es mit dieser Haltung, dass es funktioniert? Und wenn es nicht funktioniert, hat dein Gehirn wieder einen Beweis mehr dafür.

Du merkst, deine Gedanken haben ein gewisses Eigenleben. Und wie alles in der Natur hat das auch einen Sinn und sein Gutes: dein Gehirn möchte dein Überleben sichern und wenn du jedes Mal erst fünfzig verschiedene Optionen durchdenkst, wenn du eine rote Ampel siehst, kann das gefährlich werden und kostet einfach viel Zeit und Energieressourcen.

Die gute Nachricht ist: du kannst das zu deinem Vorteil nutzen.

Lass die Affen nicht auf deiner Nase herumtanzen

Wie würde nun eine weise Löwin mit so frechen Affen umgehen, die umherspringen, kreischen und Chaos veranstalten?

Hinter den Affen herzujagen ist nicht sehr erfolgversprechend. Vielleicht erwischst du den einen oder anderen, aber die meisten Affen flüchten sich einfach kreischend auf die nächsten Bäume, machen eine lange Nase und dein Problem fängt wieder von vorne an.

Eine bessere Strategie sähe so aus:

  1. Du erkennst die Affen an und gestehst ihnen ihr Existenzrecht zu. Die Natur merzt alles aus, was keine Rolle im Ökosystem hat. Auch die wilden Affen (und deine täglich 60.000 Gedanken) haben eine Aufgabe in dieser Welt. Das ist wirklich wichtig. Du musst nicht gegen dich selbst ankämpfen, sondern kannst die vorhandene Energie in günstigere Bahnen umleiten.
  2. Du gehst in die Führung. Die Affen dürfen ihr Naturell ausleben, aber DU bist die Königin im Tierreich und darfst ihnen Grenzen setzen. Dabei musst du keine autokratische Herrscherin werden. Wenn du es geschickt anstellst, wird daraus ein Win-Win. Du kannst deine Gedankenfilter immer wieder prüfen und hinterfragen und durch Techniken wie Meditation immer mehr Selbsterkenntnis gewinnen. Du kannst ganz bewusst neue Gedanken denken und integrieren. So änderst du nach und nach auch deine Filter. Damit werden wir uns auch in diesem Blog immer wieder beschäftigen. Die selbsterfüllende Prophezeiung funktioniert auch im positiven Sinne!
  3. Du stellst den Affen einen tollen Wald zur Verfügung, wo sie sich ausleben können und im Gegenzug versprichst du ihnen Schutz. Mach sie zu deinen Unterstützern und sie werden dich aufheitern und dich warnen, wenn dein Königreich in Gefahr ist. Dein Gehirn und deine Gedanken arbeiten FÜR dich und nicht gegen dich. Wie schon in meinem letzten Beitrag erwähnt, haben wir ein Bedürfnis nach Sicherheit. Du kannst für dich reflektieren, welche Gedanken an welcher Stelle produktiv oder destruktiv sind, wo du Grenzen ziehst.

 

Um nach und nach deiner Gedanken Herrin zu werden, brauchst du Achtsamkeit und Selbstreflektion. Meditation ist ein gutes Werkzeug, um die Achtsamkeit zu entwickeln, deshalb werden wir uns hier näher damit beschäftigen und immer mal wieder Löwinnen-Meditationen einstreuen.

Übernimm als Löwin die Führung

Meine Einladung an dich: nimm dir täglich eine Minute Zeit und führe die Meditationsübung durch. Übe dich darin, eine Beobachterrolle einzunehmen. Denke daran, es geht nicht darum, die Affen zu bekämpfen. Schau ihnen einfach bei ihrem Treiben zu und lerne, was sie umtreibt. So kannst du schon bald eine Allianz mit ihnen schmieden.

Wenn die Minute keine Herausforderung mehr für dich ist, steigere die Zeit langsam. Wichtig ist es gerade am Anfang, die Hürde möglichst niedrig zu setzen. Eine Minute geht immer, da gibt es keine Ausreden für eine Löwin. Nach einer Weile wirst du bemerken, dass immer öfter die Affen für einen kurzen Augenblick ganz still sind. Je mehr du übst, desto mehr akzeptieren die Affen dich als Löwenkönigin und du gewinnst mehr Souveränität über deine Gedanken, auch wenn du gerade nicht meditierst.

Gerne kannst du mir von deinen Erfahrungen und vielleicht auch Herausforderungen beim Affenbändigen berichten. Ich freue mich über deine Nachricht.

Deine Karin

PS: Einige Momente der Achtsamkeit bereiten auch den Boden für die effektive Arbeit an dir selbst, daher setze ich Achtsamkeitsübungen auch beim Löwinnen-Fokustag, dem Löwinnen-Call oder der Löwinnen-Mastermind ein.

Comments 38

  • erotik izle12. November 2020 at 8:13

    If you want to use the photo it would also be good to check with the artist beforehand in case it is subject to copyright. Best wishes. Aaren Reggis Sela

  • porno12. November 2020 at 11:41

    If you want to use the photo it would also be good to check with the artist beforehand in case it is subject to copyright. Best wishes. Aaren Reggis Sela

  • porno12. November 2020 at 22:23

    Your method of explaining the whole thing in this piece of writing is in fact fastidious, every one be able to simply understand it, Thanks a lot. Fredelia Chance Margalit

  • erotik izle13. November 2020 at 13:39

    This paragraph will help the internet users for setting up new website or even a weblog from start to end. Raye Bradley Deonne

  • sikis izle13. November 2020 at 16:47

    Thanks a lot for the blog post. Really looking forward to read more. Awesome. Ange Regan Clover

  • porno13. November 2020 at 23:53

    Asking questions are actually nice thing if you are not understanding something fully, however this paragraph presents pleasant understanding yet. Helene Gregoire Ditter

  • sikis izle14. November 2020 at 2:59

    If you want to use the photo it would also be good to check with the artist beforehand in case it is subject to copyright. Best wishes. Aaren Reggis Sela

  • sikis izle8. Dezember 2020 at 5:43

    If some one wishes expert view concerning blogging and site-building then i recommend him/her to go to see this weblog, Keep up the fastidious work. Anya Palm Lindeberg

  • erotik izle9. Dezember 2020 at 2:40

    Very good post. I will be experiencing many of these issues as well.. Aurelea Percival Stilwell

  • erotik film izle9. Dezember 2020 at 7:29

    Here are a few of the web pages we recommend for our visitors. Zara Teddie Peder

  • erotik izle9. Dezember 2020 at 9:05

    Assume you are doing good linking to position you on the first pages of search engines. Feliza Blane Dash

  • erotik film izle9. Dezember 2020 at 11:33

    I reckon something truly interesting about your blog so I saved to bookmarks . Kelci Raynard Gipsy

  • porno9. Dezember 2020 at 14:33

    Awesome! This program is awesome. Thanks for all you do. Hetty Sax Jenny

  • erotik izle9. Dezember 2020 at 18:00

    I am extremely impressed with your writing skills and also with the layout on your blog. Kessia Cos Wernsman

  • erotik izle9. Dezember 2020 at 21:13

    What a information of un-ambiguity and preserveness of precious experience about unexpected emotions. Thekla Pavel Elvin

  • pożyczka pozabankowa1. Januar 2021 at 22:47

    I got what you intend,bookmarked, very decent website.

  • emergency car locksmith2. Januar 2021 at 22:09

    I am incessantly thought about this, thanks for posting.

  • chwilówka przez internet3. Januar 2021 at 2:32

    I reckon something truly special in this website.

  • new renault key card3. Januar 2021 at 4:01

    Some really great info, Gladiola I detected this. I’m not spaming. I’m just saying your website is AWSOME! Thank you so much! Please vist also my website.

  • sildenafil cheap7. Januar 2021 at 5:43

    I am just writing to make you understand what a notable experience my wife’s girl had using your web site. She mastered so many pieces, which included what it is like to possess an excellent helping nature to let other people with ease learn some problematic things. You truly surpassed people’s expected results. Thank you for producing these precious, trusted, informative and in addition fun tips about this topic to Lizeth.

  • viagra prices7. Januar 2021 at 18:32

    Thanks for your whole work on this website. My mum takes pleasure in setting aside time for research and it is simple to grasp why. We notice all relating to the powerful ways you provide very useful tips and tricks via your website and therefore strongly encourage response from visitors on this theme while our own simple princess is without a doubt understanding so much. Take pleasure in the rest of the year. Your performing a useful job.

  • pamelor online8. Januar 2021 at 14:27

    I precisely had to appreciate you all over again. I’m not certain the things I might have followed in the absence of the actual information documented by you directly on such field. It became a real distressing crisis for me personally, but encountering a new professional form you managed it forced me to jump for delight. I’m just happier for the guidance and even have high hopes you find out what a powerful job you’re doing instructing most people through your blog post. I am sure you’ve never encountered all of us.

  • nortriptyline8. Januar 2021 at 23:07

    I am just writing to make you understand what a perfect experience my wife’s girl obtained using your webblog. She noticed so many pieces, which included what it is like to possess an excellent helping spirit to let others with no trouble learn about specific specialized things. You truly surpassed readers‘ expected results. Thank you for providing these priceless, trusted, informative as well as fun tips about this topic to Lizeth.

  • order wellbutrin9. Januar 2021 at 15:12

    I am commenting to let you know of the fantastic encounter my cousin’s daughter experienced reading your site. She even learned many issues, most notably how it is like to have a marvelous coaching heart to get folks easily fully grasp a variety of complicated matters. You actually did more than my desires. I appreciate you for delivering such great, dependable, edifying and also cool guidance on that topic to Evelyn.

  • bupropion buy9. Januar 2021 at 16:12

    I am just writing to make you understand what a outstanding experience my wife’s girl obtained using your webblog. She noticed so many pieces, which included what it is like to possess an excellent helping spirit to let other people with no trouble learn specific specialized subject matter. You truly exceeded our own expectations. Thank you for offering these necessary, safe, explanatory and even fun tips about this topic to Julie.

  • riser 01016. Januar 2021 at 2:44

    Thanks for your own work on this website. My mum takes pleasure in setting aside time for research and it is simple to grasp why. We notice all relating to the powerful way you provide very important tips and hints via your website and therefore strongly encourage response from visitors on this theme while our own simple princess is without a doubt understanding so much. Take pleasure in the rest of the year. Your performing a useful job.

  • bollywood31. Januar 2021 at 6:16

    Hi, after reading this awesome post i am as well delighted to share my knowledge here with colleagues. Idelle Marven Takeshi Franny Reg Cohin

  • movie online31. Januar 2021 at 11:30

    Sit amet velit metus. Proin posuere, ligula nec porttitor eget luctus, risus lectus tristique ligula, quis vivam pretium elit diam a nisi. Proin vehicula malesuada dolor, vel rutrum. quam sollicitudin. Suzi Roth Wahl

  • watch31. Januar 2021 at 16:52

    I am not sure where you are getting your info, but good topic. I needs to spend some time learning much more or understanding more. Thanks for excellent info I was looking for this information for my mission. Sacha Bret Barron

  • dublaj31. Januar 2021 at 23:02

    Awesome post. I am a regular visitor of your site and appreciate you taking the time to maintain the excellent site. I will be a frequent visitor for a really long time. Lula Shelden Avner

  • buy Headache pain medicine11. Februar 2021 at 16:56

    Thanks for your ideas. One thing I have noticed is that banks and financial institutions know the spending habits of consumers and understand that most people max out their credit cards around the holidays. They wisely take advantage of this fact and start flooding your inbox and snail-mail box with hundreds of 0 APR credit card offers soon after the holiday season ends. Knowing that if you are like 98% of the American public, you’ll jump at the chance to consolidate credit card debt and transfer balances to 0 APR credit cards. bbbbbba https://headachemedi.com – buy Headache pain medicine

  • buy heart failure drugs24. Februar 2021 at 2:55

    You got a very wonderful website, Sword lily I noticed it through google. https://heartischemiamed.com buy heart failure drugs

  • escort bayan2. März 2021 at 1:40

    Perfectly pent subject matter, thanks for entropy. Eleonora Frankie Fee

  • comprar cialis plata5. März 2021 at 8:08

    I believe that is one of the most important information for me. And i am glad studying your article. However should statement on some general issues, The site taste is ideal, the articles is in reality excellent : D. Excellent job, cheers Joelle Darrick Holcomb

  • termometry bezdotykowe15. März 2021 at 11:58

    Dzięki za wskazówki dotyczące naprawy kredytu na temat tego wszystkiego blogu. Co ja chciałbym rada ludziom jest zrezygnować z tej mentalności że mogą teraz i zapłać później. As a as be a} społeczeństwo {my|my wszyscy|my wszyscy|wielu z nas|większość z nas|większość ludzi} ma tendencję do {robienia tego|robienia tamtego|próbowania tego|zdarzyć się|powtórz to} dla wielu {rzeczy|problemów|czynników}. Obejmuje to {wakacje|wakacje|wypady|wyjazdy wakacyjne|wycieczki|rodzinne wakacje}, meble, {i|jak również|a także|wraz z|oprócz|plus} przedmiotów {chcemy|chcielibyśmy|życzymy|chcielibyśmy|naprawdę chcielibyśmy to mieć}. Jednak {musisz|musisz|powinieneś|powinieneś chcieć|wskazane jest, aby|musisz} oddzielić {swoje|swoje|to|twoje obecne|swoje|osoby} chcą {od wszystkich|z potrzeb|z}. {Kiedy jesteś|Kiedy jesteś|Kiedy jesteś|Jeśli jesteś|Tak długo, jak jesteś|Kiedy} pracujesz, aby {poprawić swój kredyt|poprawić swoją zdolność kredytową|zwiększyć swój kredyt|zwiększyć swój kredyt|podnieś swój ranking kredytowy|popraw swój kredyt} wynik {musisz zrobić|zrobić|faktycznie potrzebujesz|naprawdę musisz} dokonać kilku {poświęceń|kompromisów}. Na przykład {możesz|możesz|możesz|możesz|będziesz mógł|| możesz|prawdopodobnie możesz} robić zakupy online {aby zaoszczędzić pieniądze|aby zaoszczędzić pieniądze|aby zaoszczędzić} lub {możesz przejść do|może się zwrócić|może odwiedzić|może obejrzeć|może sprawdzić|może kliknąć} używane {sklepy|sklepy|detaliści|sprzedawcy|punkty sprzedaży|dostawcy} zamiast {drogie|drogie|drogie|drogie|drogie|drogich} domów towarowych {dla|w odniesieniu do|dotyczących|odnoszących się do|przeznaczonych dla|do zdobycia} odzieży {termometr bezdotykowy|termometry bezdotykowe|termometry bezdotykowe ranking|termometr do czoła|termometry do czoła|termometr bezkontaktowy|termometry bezkontaktowe|termometr koronawirus|termometr|termometr na podczerwień|termometry na podczerwień|termometr lekarski|termometry lekarskie|szybki termometr medyczny|szybkie termometry medyczne}.

  • plaster na opryszczkę19. März 2021 at 1:19

    Bardzo interesujący temat, doceniam to za wystawienie się plaster na opryszczkę plaster na opryszczkę.

  • tlen inhalacyjny 10l21. März 2021 at 20:43

    Bardzo interesujący temat, doceniam to za wystawienie się tlen inhalacyjny 10l tlen inhalacyjny 10l.

  • Add Comment